• Sebastian Koers

Automatisiert Besitzer zu einer Office-Gruppe hinzufügen

Du hast unseren Artikel "Microsoft Teams Gruppe via PowerAutomate erstellen" gelesen

(Hier gehts zum Artikel) oder möchtest einfach direkt mehrere Besitzer zu einer Office-Gruppe hinzufügen, dann gibt es einen Punkt signifikant zu beachten:


"Erst Mitglied, dann Besitzer"


Über Microsoft Graph kannst Du natürlich auch Besitzer zu einer Office-Gruppe hinzufügen und rein theoretisch auch ohne diese zuvor als Mitglied hinzugefügt zu haben. Jedoch kann dies unangenehme Seiteneffekte schaffen:


Fügst Du einen Mitarbeitenden Deiner Organisation direkt über die Graph-Schnittstelle als Besitzer einer Office-Gruppe hinzu läuft dies auf keinen Fehler und Du kannst die Person auch in der Office-Gruppe finden - Augenscheinlich alles geklappt!


Sobald nun, aber diese Office-Gruppe in einem Teams-Team oder einem Planner verwenden möchtest, wirst Du feststellen, dass hier der/die Kolleg:in nicht angezeigt wird und zwar aus einem Grund - Der Beitritt muss erst aktiv bestätigt werden. Das Problem löst Du in dem Du den Mitarbeitenden zunächst als Mitglied hinzufügst und danach als Besitz aktualisierst.


Hinweis: Der Mitarbeitende kann feststellen, ob er korrekt zu der Office-Gruppe hinzugefügt wurde in dem dieser wenige Minuten danach eine Mail hierzu erhält.


Bei Euch läufts noch nicht rund?

Fragen gerne an:


Sebastian Koers

sebastian.koers@hec.de


2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen